Zurück

Cowboys*Birken*Fußball

»Erst hatten wir kein Glück, und dann kam auch noch Pech dazu.«

»2008 waren die Schauspielerin Alexandra Ihrig und der Gitarrist Bernd Maier zum erstenmal aufeinandergetroffen, mehr oder weniger aus Zufall. Der Zufall stellte sich als Glücksfall heraus. Ein paar Stunden später standen sie gemeinsam auf der Bühne und legten einen weitenteils improvisierten, furiosen Abend hin. Zum Vortrag gelangte auch mein Text ›Allein gegen die Birke‹. Mir stand das Maul offen, als ich sah und hörte, wie Alex die keineswegs leicht zu lesende Nonsensinvektive interpretierte. Und genauso beeindruckt war ich von Bernds ungeheuer komplexem, dynamischem und traumschönem Spiel. Die klassische Gitarre ist mir nicht fremd, ich habe in meiner Jugend lange Jahre Unterricht genommen, aber dergleichen hatte ich noch nicht vernommen.
Manchmal entwickeln sich die Dinge, ohne daß man etwas plant, geschweige denn forciert. Bei einem Auftritt im Mai 2009 knöpften sich Alex und Bernd meine Geschichte ›Geringes Glück‹ vor. Wort und Musik harmonierten auf wunderbare Weise, und nach der Veranstaltung stand sie dann plötzlich im Raum, die Idee, ein Programm rund ums Glück, rund ums Glück und Gerumse, wie ich vorschlug, zusammenzubauen, ja, sagen wir ruhig: zu komponieren. Drei Monate später spielten mir die beiden ein erstes Demo vor. Sie hatten meine Reportage über eine Reise durch Nevada bearbeitet. Ich war überwältigt von der Sorgfalt, der Empathie und der Verständnisinnigkeit, die aus jedem Takt und jeder Zeile klangen.
Ja, so kann es gehen. Erst hatten wir das Glück, daß es sich fügte, und dann kam auch noch die CD dazu.« (Jürgen Roth)

 


Buch bestellen (9,- EUR)

978-3-941895-08-9, CD mit 12-seitigem Booklet zum neuen Sonderpreis (ehemals 18,- €)! Pro Bestellung legen wir 1x »Bier! Die CD« von Jürgen Roth & Michael Rudolf gratis dazu!
Zurück